Katzen gehören eigentlich nicht zu meinen Patienten.

Diese wohnt aber bei Bekannten von mir.

Eine unklare Lahmheit in der Hinterhand lies mich aufhorchen und ich fand eine Blockade die gelöst werden konnte.

Danke kleine Katze für die mir neuen Erfahrungen mit Dir.

Bleib Gesund und tobe nicht so arg wild durch die Wohnung.

Weibliche Schilkröte wurde ihre Eier nicht los.

Auch nach tierärztlicher Behandlung tat sich nichts. Eine OP stand kurz bevor.

Durch einer Akupressur legte sie Morgens endlich ein Ei.

Dies wird mich weiterhin Beschäftigen um Reptilien für die Akupunktur zu erforschen.

Tja, auch Kaninchen haben so ihre Probleme.

Durch meine jahrelange Erfahrung mit Kaninchen, sind diese um eine "Behandlung" nicht drumrum gekommen.

Nach einer Zahn-OP stellte ich eine Wirbelblockade in der Halswirbelsäule fest. Durch eine sehr, sehr vorsichtige Behandlung konnte ihm Erleichterung verschafft werden, was er mit deutlichem Gähnen zeigte.

Heribert halt die Ohren steif!